Menu

Symbolbild RISBrandneu herausgekommen ist eine “Verordnung des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung über IKT-gestützten Unterricht und Datensicherheitsmaßnahmen im Schulwesen”, kurz IKT-Schulverordnung. Hier gibt es endlich Vorgaben zum Datenschutz an Österreichs Schulen, sowohl was die Datenverarbeitung und die gespeicherten Daten an sich betrifft, als auch Vorgaben zur IT-Sicherheit wie Passwort-Schutz, Zwei-Faktor-Authentifizierung oder der Verpflichtung, für Sicherheitsupdates bei der Software zu sorgen. Und es gibt ein Bildungsstammportal, das als Access-Managementsystem die Zugriffsberechtigungen von Schülerinnen und Schülern, Lehr- und Verwaltungspersonal sowie von Erziehungsberechtigten auf schulbezogene IT-Systeme und Dienste zentral verwaltet.

Mag es auch in einzelnen Punkten noch Diskussionsbedarf geben, sehr positiv zu sehen ist es, dass es endlich eine offizielle Grundlage für Diskussionen zu diesem Thema gibt.

Follow me

Roland Giersig

Vizepräsident bei Digital Society
Roland Giersig ist Physiker, studiert Rechtswissenschaften, ist Sicherheitsexperte und Inhaber und Geschäftsführer der Firma SafeSec. Seine Anliegen sind besonders die Transparenz der öffentlichen Verwaltung und die Einhaltung der Grundrechte im digitalen Raum.
Follow me

Letzte Artikel von Roland Giersig (Alle anzeigen)