DigiCircle Business Culture

Am 28. März 2022 fand ein DigiCircle zum Thema Führung statt. 

DigiCircle Business Culture ist eine monatliche Veranstaltung für Business Mitglieder der Digital Society für Führungskräfte in der digitalen Transformation zum Thema Mitarbeitende und Unternehmenskultur. 

Impulsvorträge bieten aktuelle Informationen zum Thema, die danach in der Gruppe diskutiert werden. Die Vorträge werden aufgezeichnet und stehen unseren Mitgliedern danach zum Nachsehen zur Verfügung. 

 

Für unseren März DigiCircle zum Thema Unternehmenskultur konnten wir Ingo Oberortner gewinnen. Er ist Geschäftsführer im Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Rechenzentrum des WIFO. 

Ingo Oberortner hat als Werkzeug zur Mitarbeiterführung Kontexten eingeführt. Die Methode zielt darauf ab Konsent unter den Mitarbeitenden herbeizuführen, damit bessere Entscheidungen getroffen werden, und diese dann auch von den Mitarbeitenden gemeinsam getragen werden. 

Beim Kontexten geht es darum dass jedes Teammitglied Standpunkt und Bedenken ausspricht und alle gemeinsam daran arbeiten die Bedenken aufzulösen, die dazu führen, dass eines der Teammitglieder keinen Konsent zu einer Vorgehensweise geben kann. 

Wie Ingo Oberortner das Werkzeug einsetzt hat er im Impulsvortrag zum DigiTalk erklärt. Der Impulsvortrag wurde aufgezeichnet und ist für unsere Business Mitglieder hier zum Nachsehen verfügbar. 

 

Für mich stand fest: Das Team, die Menschen, müssen von Anfang an die Entwicklung des Ziels mitgestalten, wenn sie voll dahinterstehen und sie mit ganzer Kraft erreichen sollen.

Ingo Oberortner

Geschäftsführer, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Rechenzentrum

Dieser Inhalt ist nur für Firmenmitglieder der Digital Society sichtbar. Sollten Sie Mitglied sein, loggen Sie sich bitte mit Ihrer Benutzerkennung und Passwort ein um auf den Inhalt zuzugreifen.
Sollten Sie noch kein Mitglied sein, können Sie sich hier als Mitglied anmelden um alle Vorteile zu nutzen.

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Werner Illsinger verfügt über eine akademische Ausbildung als Unternehmensberater sowie Nachrichtentechniker (HTL). Er war einer der Pioniere im Internetbereich und gründete eines der ersten Internet Provider in Österreich und kann auf umfangreiche Erfahrung im Vertrieb und im internationalen Management bei Microsoft zurückblicken. Darüber hinaus war er als Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting tätig.

Gegenwärtig übt er Tätigkeiten als Executive Coach, Trainer und Unternehmensberater aus. Darüber hinaus ist er als Dozent für Digital Transformation Management an der Carinthia University for Applied Sciences tätig.
Follow me