Wann: 08.04.2021 08:30


DigiCircle Business Culture Sie sind personalverantwortlich in einem österreichischen Unternehmen? Dann sind Sie ein Key-Player in der digitalen Transformation. Ohne Ihre Führungsrolle wird der Veränderungsprozess nicht gelingen.

Die DigiCircle Veranstaltungsserie für Personalverantwortliche bietet einmal monatlich Impulsvorträge sowie Erfahrungsaustausch mit anderen Personalverantwortlichen mit ähnlichen Herausforderungen und das ohne jegliches Verkaufsinteresse.

Personalverantwortliche

 

Statt Homeoffice: Remote first, der Weg von gestern ins Morgen
Mobiles Arbeiten, die neue Norm? Was braucht es noch?

Die Politik feiert dass in Österreich das Homeoffice durch die Corona-Pandemie Salonfähig wurde. Viele GeschäftsführerInnen hielten es noch im Februar 2020 für unmöglich, dass ihre Mitarbeitenden von zu Hause aus produktiv arbeiten. Hier hat sich im letzten Jahr viel verändert. Viele Konzerne vor allem aus der Tech-Branche leben jedoch schon die nächste Stufe seit Jahren. Die Mitarbeitenden arbeiten zu jeder Zeit, an jedem Ort. Es gibt aber nach wie vor auch Bürogebäude, diese verändern aber ihre Rolle. Modernste Technologie ist für diese Art von Arbeit unabdingbar. Sie stellt aber auch Organisationen vor ganz neue Herausforderungen.

Remote First: Wie Tech-Konzerne arbeiten am Beispiel Microsoft

Mitarbeitende erledigen Ihre Arbeit, wann und wo es am Besten für sie passt. Homeoffice ist eine Möglichkeit davon. Das Büro ist Kommunikationshub, um die soziale Vernetzung der Teams nicht zu verlieren. Telefone am Arbeitsplatz gibt es nicht mehr. Führungskräfte sitzen möglicherweise in ganz anderen Ländern. Tech Konzerne haben eine Unternehmenskultur bei der Technologie schon lange eingesetzt wird, um die Arbeit der Mitarbeitenden bestmöglich zu unterstützen. Dazu ist aber auch eine Unternehmenskultur erforderlich, die Mitarbeitende dazu motiviert von selbst Höchstleistungen zu erbringen und die Mitarbeitenden müssen in der Lage sein, sich und ihre Arbeit selbst zu strukturieren. Führungskräfte müssen vertrauen, Probleme aus dem Weg räumen und coachen. Werner Illsinger berichtet über seine Erfahrung aus 18 Jahren bei Microsoft.

Werner Illsinger Werner Illsinger
Strategieberater Vividity Strategy Consulting e.U.
Präsident Digital Society

Werner Illsinger hat nach der Absolvierung HTL Nachrichtentechnik am TGM einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, er hat langjährige Erfahrung im Vertrieb und im internationalem Management bei Microsoft sowie als Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting. Er ist Strategieberater und Lektor für Digital Transformation Management an der Carinthia University of Applied Sciences.
Vividity

Praxisbeispiel willhaben – Homeoffice können wir alle – sind wir aber auch flexibel?

Als Willhabigerin und überzeugte Employer Branding Managerin gibt Barbara Pertl einen kleinen Einblick der letzten 12 Monate rund um das Thema remote arbeiten bei willhaben.

Barbara Pertl
Employer Branding Specialist Jobs & Karriere
willhaben internet service GmbH & Co KG
Barbara Pertl ist seit über 5 Jahren bei willhaben in der damals neu geschaffenen Position „Employer Branding Specialist“ mit Fokus auf die Kundenbedürfnisse. Davor hat sie als Geschäftsbereichsleiterin bei DiePresse mit u.a. der Verantwortlichkeit für Management & Karriere verstärkt Ihre Expertise einbringen können. Employer Branding in seiner Gesamtheit zu betrachten und passend zu individueller Herausforderung anzugreifen sowie als fixen Bestandteil der Unternehmensstrategie zu integrieren ist Barbara Pertls Zugang zu diesem menschlichen Thema. Davor hat sie berufsbegleitend das Studium „beratende Berufe in Wr. Neustadt“ mit einem Fokus auf Management & Organisation sowie Marketing & Verkauf absolviert. Ergänzt hat Barbara Pertl ihre Ausbildung mit dem Zertifizierungslehrgang der DEBA zur „Employer Branding Managerin“.
Willhaben

Ablauf

08:30 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmenden
08:45 Vorstellung der Digital Society (Werner Illsinger)
09:00 Impulsreferate
09:40 Diskussion und Netzwerken unter den TeilnehmerInnen
Kosten

Die Teilnahme ist für Mitglieder der Digital Society kostenlos.

Nutzen Sie zum kostenlosen Kennenlernen der Veranstaltung den Gutscheincode CLUBZERO oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an info@digisociety.ngo und wir erledigen das gerne für Sie.

Es sind nur Personalverantwortliche von Unternehmen für die Veranstaltung zugelassen.  Es gelten die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Digital Society Institute GmbH.

Kooperationspartner

In Zusammenarbeit mit
Wirtschaftszeit
 

Veranstaltungzeit und Ort

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.04.2021
8:30 - 10:30

Online Veranstaltung
Die Veranstaltung wird mittels Microsoft Teams abgehalten.
Nähere Informationen zur Teilnahme an einer Online Veranstaltung finden Sie hier.
Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Anmeldeschluss rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail zugesendet.

Termin in Kalender übernehmen: iCal

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.