Das DigiLab

Das DigiLab ist unser Vereinslokal im Herzen Wiens am Graben. Unser Vereinslokal beherbergt unsere eigenen Veranstaltungen und kann in Kinobestuhlung bis zu 50 Personen fassen, mit Seminar-Bestuhlung bis zu 25 Personen. Der Raum verfügt über ein High-Speed-Internet (WLAN), Full-HD Beamer, einen Getränkekühlschrank, sowie 2 Kaffeemaschinen für die Verpflegung unserer Gäste. 

DigiLab

Covid ist nicht vorbei!

Auch wenn uns die Regierung anderes weis machen möchte und wir das alle erhoffen: COVID ist leider noch nicht vorbei. Es ist auch keine einfache Grippe, bei der man ein paar Tage im Bett liegt und alles ist wieder gut.

Mich selbst hat COVID im Februar erwischt.  Die Erkrankung selbst war relativ bald überstanden. Ich fühlte mich danach wieder ausgezeichnet und hatte nur noch auf das negative Ergebnis des PCR Tests gewartet. Ca. 14 Tage nachdem es mir wieder gut ging, setzten dann neue Symptome ein: Ich fühle mich wie bei einem Jetlag (ständig müde), bin bei kleinster Belastung sehr kurzatmig und habe immer wieder Probleme mich zu konzentrieren (“Brain Fog”). Das sind einige der Symptome die unter “Long COVID” beschrieben werden. Es treten aber auch eine Vielzahl anderer Probleme bei anderen Menschen auf, wie etwa Geruchs- und Geschmacksverlust, Haarausfall, Blutdruckprobleme, Herzrhytmusstörungen, u.v.a.m. Oft bringen die Betroffenen die Symptome gar nicht mit der COVID-Erkrankung in Verbindung. Es betrifft aber ca. 20% derjenigen, die eine COVID Erkrankung durchgemacht hatten. Mittlerweile sollen es in Österreich rund 1 Mio Menschen sein, die davon betroffen sind.

Sicherheit für unsere Gäste

Es gibt eine einfache Regel um sich davor zu schützen: “Atme keine Luft ein, die jemand anderer ausgeatmet hat”. Eine Möglichkeit, die sehr gut gegen die Erkrankung schützt, sind die bekannten FFP2 Masken. Das ist bei Veranstaltungen jedoch schwer umzusetzen (vor allem für Vortragende, Diskutierende, etc.).

Wir haben daher einen CO2-Monitor angeschafft, mit dem die Luftqualität im Raum überwacht und rechtzeitig gelüftet werden kann.

Eine weitere Möglichkeit sind sogenannte HEPA (high efficiency particulate air) Luftfilter. Um unsere Gäste bei Veranstaltungen bestmöglich zu schützen haben wir Luftfilter angeschafft, welche die Luft in unseren Räumlichkeiten reinigen. Laut Herstellerangaben werden dabei über 99,9% der Partikel (und auch Viren) aus der Luft herausgefiltert. Da eine Ansteckung mit Viren dann erfolgt wenn eine hohe Virenlast in der Luft ist, helfen diese Filter die Virenlast zu reduzieren und damit die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung zu minimieren.

Wir haben zwei Dyson HEPA-Luftfilter sowie zwei Leitz TruSens Luftfilter mit UV-C Desinfektion angeschafft, sodass Bakterien, Viren und andere Keime nicht nur gefiltert sondern effektiv neutralisiert werden.

Bitte unterstütze uns bei der Finanzierung

Die Anschaffungen belasten unser Budget leider stark. Wir freuen uns, wenn Du uns bei der Finanzierung der Luftfilter unterstützen kannst. Jeder Euro hilft! Danke schon im Voraus!
https://digisociety.ngo/donations/luftfilter-fuer-das-digilab/ 

Das DigiLab mieten?

Du kennst jemanden oder hast selbst Bedarf an Veranstaltungsräumlichkeiten? Für unsere Firmenmitglieder und Vereine steht der Raum zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Bitte empfiehlt uns weiter. Jede Nutzung hilft uns kostenmäßig zu entlasten. 

Weitere Informationen unter:
https://digisociety.institute/lab/  

Covid Abwassermonitoring 12.9.2023
Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Werner Illsinger ist systemischer Coach, Unternehmensberater sowie Lektor an der FH-Kärnten. Sein Herzensanliegen ist es, dass Arbeit Spaß macht.
Follow me

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)