Datum/Zeit
16.07.2020
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Online

Adresse
Graben 17/10
1010 Wien
Österreich


Thema: Digitalisierungs-Barometer 2019

Die Digital Society hat heuer nach Befragung verschiedener Unternehmen zur digitalen Transformation im Jahr 2019 den Digitalisierungs-Barometer erstellt. In dieser Studie zur digitalen Transformation gibt es einige erstaunliche Ergebnisse die wir gerne vorstellen und dann diskutieren wollen. Fragestellungen, die wir gemeinsam beantworten wollen sind beispielsweise:

  • Wird Digitalisierung in manchen Unternehmen falsch verstanden?
  • Warum fehlen in vielen Unternehmen Ressourcen für Veränderung?
  • Ist Kundenerfahrung der treibende Faktor in ihrem Unternehmen und wissen das die Mitarbeitenden auch?
  • Warum sind Führungskräfte der Meinung alles ist super, Mitarbeiter aber weniger?

Den gesamten Digital Society Digitalisierungs-Barometer 2019 können Sie hier kostenlos downloaden.

Neugierig? Ein spannender Impulsvorträg mit den HR relevanten Ergebnissen und Zeit für Diskussionen und vor allem Austausch erwarten Sie in unserem Business Culture Circle.

Business Culture Circle

Business Culture Circle Die Business Circle Veranstaltungsreihe dient dazu, neue Impulse von Expertinnen und Experten zu erhalten und diese anschließend mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, die mit ähnlichen Problemstellungen konfrontiert sind. Um einen offenen Austausch zu gewährleisten, können nur TeilnehmerInnen der genannten Zielgruppen an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung findet vierteljährlich als physisches Treffen, statt um die Vernetzung der Teilnehmer zu fördern. Monatlich finden ergänzende Treffen als Online-Meetings (am Nachmittag) statt.

Der Business Culture Circle richtet sich an HR Management, Personalvorstände, Change-Managment, Organisations Entwicklung. Ziel ist es, eine Community aufzubauen, in der sich die TeilnehmerInnen regelmäßig treffen und einander kennenlernen, um einen Austausch auch außerhalb unserer regelmäßigen Treffen zu ermöglichen.

„Culture eats Strategy for Breakfast.“
Peter Drucker
Erfinder des modernen Managements

Ihre Impulsgeber

Werner Illsinger
Präsident der Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und sie für Menschen positiv zu nutzen ist ist die Mission von Werner Illsinger. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen. Er hat die Digital Society gegründet um Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, die digitale Transformation positiv zu gestalten und zu nutzen.

Ihr Nutzen

In Impulsvorträgen zu einem aktuellen Thema bekommen Sie neue Impulse für Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen. Im Rahmen der Vorträge sowie im Anschluss besteht genügend Zeit, um mit Peers aus anderen Unternehmen auf Augenhöhe die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze zu reflektieren, zu diskutieren und auch voneinander zu lernen.

Ablauf

17:00 Vorstellung
17:15 Impulsreferat
17:30 Diskussion und Netzwerken unter den Teilnehmern
18:00 Ende

Kosten

Zum Kennenlernen und während der Corona-Krise (bis Ende August 2020)  ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos möglich. Bitte benutzen Sie den Discount-Code “CLUBZERO” bei der Buchung!

Die Teilnahmegebühr für die Frühstücksveranstaltung beträgt € 190,– für die monatlichen einstündigen Online-Events €80,–.  Firmenmitglieder der Digital Society können je nach Mitgliedskategorie eine bestimmte Anzahl von Veranstaltung kostenlos besuchen. Über dieses Kontingent hinausgehende Teilnahmen kosten € 100,00.

Die Preise verstehen sich excl. MWSt. Die Verrechnung erfolgt über die Digital Society Institute GmbH. Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für die Frühstücksveranstaltung enthält auch das Frühstück. Eine Anmeldung und Buchungsbestätigung sowie Bezahlung der Teilnahmegebühr sind für die Teilnahme Voraussetzung. Beratungsunternehmen sowie Technologieanbieter sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Es gelten die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Digital Society Institute GmbH.

Ansprechpartnerin

Anja Schwind

Anja Schwind

Beirat Arbeit Digital Society
Human Resources Managerin Austria & Switzerland bei Ardagh Group. Nach Ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Deutschland und Frankreich war sie im Human Resources Management bei Unternehmen wie PORR, SAP Österreich, STRABAG International (Libyen), KRAFT Foods (Schweiz) sowie Jungheinrich tätig. Ihr Anliegen ist mit modernem HR Management die Unternehmensstrategie weiterzubringen, Veränderungsprozesse zu unterstützen und dabei die Menschen im Unternehmen zu begleiten.

In Zusammenarbeit mit

Wirtschaftszeit

 

 

Termin in Kalender übernehmen: iCal

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen