Digital Interessierte

  1. Home
  2.  » Digital Interessierte

Chancen und Nutzen

Die digitale Transformation hat sehr positive Auswirkungen auf unser Privat- und Familienleben. Denken wir an unsere Smartphones, ohne die wir uns ein Leben kaum mehr vorstellen können. Haustechnik erleichtert unser Leben und ermöglicht auch länger selbstbestimmt zu Hause zu leben. Im Auto erleichtern diverse Assistenten die Fahrt und wir können uns kaum noch vorstellen, wie es war, ohne Navi unterwegs zu sein. Digitale Tools vermindern die Notwendigkeit für Geschäftsreisen, das reduziert den CO2 Ausstoß.

Digital Interessierte Logo

Herausforderungen und Risiken

Wo List ist, ist auch Schatten. So entstehen viele neue Jobs, aber andere althergebrachte verschwinden. Denken Sie nur an z.B. BankmitarbeiterInnen. Wie können wir uns auf diese Veränderungen in der Arbeitswelt bestmöglich vorbereiten? Die am stärksten wachsende Kriminalität ist Cyberkriminalität. IT Sicherheit ist in allen Lebenslagen also ein wichtiges Thema. Durch die Digitalisierung der Medien funktioniert die Finanzierung des Journalismus nicht mehr ausreichend. Und wie gut das Homeschooling mittels digitaler Tools funktioniert haben gerade alle Eltern schmerzhaft kennengelernt. Und die Digitalwährung Bitcoin verbraucht so viel Strom wie die Niederlande. Elektronische Geräte lassen sich nicht mehr reparieren sondern können nur weggeworfen werden. Das ist schlecht für unseren ökologischen Fußabdruck.

Themen

 

Digitalks

Wir laden Dich ein, Dich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Wir bieten hier die Veranstaltungsreihe “Digitalks” an. Digitalks finden monatlich zu aktuellen Themen statt und sind zum Kennenlernen kostenlos zu besuchen.

Datum/Zeit Veranstaltung

26.05.2021
18:30 - 21:00
DigiTalk: Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation
Ort: Online

Für digital Interessierte

23.06.2021
18:30 - 21:00
DigiTalk: Digitale Transformation - Schwerpunkte einer zeitgemäßen Digitalpolitik
Ort: Online

Für digital Interessierte

 

Informiert bleiben

Unser Newsletter bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu den unterschiedlichen Themenbereichen, die wir behandeln.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten unserer Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen durchgeführt. Wir brauchen immer helfende Hände für die unterschiedlichsten Themen.

Fördermitglied werden

Als Interessensvertretung agieren wir im Sinne der Gesellschaft, frei von Einzelinteressen.
Das stellen ermöglichen regelmäßige Beiträge, die unsere Unabhängigkeit sicherstellen.
Ab 1€ / Monat ist man dabei ohne Bindung.

Aktuelle Artikel

Breitbandumfrage 2021 der Wirtschaftskammer Wien

Die Wirtschaftskammer Wien erhebt gerade den Status des Breitbandausbaus in Wien. Nachdem Österreich im Glasfaserausbau nicht so besonders gut da steht, empfehlen wir, allen Unternehmen in Wien an dieser Umfrage teilzunehmen.      

Resilienz in Teams und Management und Organisationen

Der Begriff 'Resilienz' bezeichnet nicht nur das reine rasche Zurückfinden in die Ausgangslage nach dem Kriseneinwirken, sondern auch einer damit einhergehenden Entwicklungsbereitschaft. Ähnlich wird unter organisationaler Resilienz eine hohe Reaktions- und...

Nachlese: DigiTalk New Work 3 – Homeoffice – Gesetz: War es das?

Im ersten DigiTalk zum Thema New Work waren der Begriff der “Neuen Arbeit” und der damit verbundenen Kompetenzgewinn im Zuge der Coronakrise Thema. Der zweite DigiTalk widmete sich den gesellschaftlichen Herausforderungen. Der dritte DigiTalk fokussierte sich auf...

Nachlese DigiTalk Gesellschaftliche Herausforderungen in der Arbeitswelt durch die digitale Transformation“

Nach einer Einführung zum Thema, wurden wir im ersten DigiTalk zu New Work über den Begriff und den damit verbundenen Kompetenzgewinn im Zuge der Coronakrise aufgeklärt. Der zweite DigiTalk widmete sich den gesellschaftlichen Herausforderungen. Die Videoaufzeichnung...

Aus für Autohandel? Volvo verkauft ab 2030 nur noch online.

Der zum Geely-Konzern gehörende Chinesische Autohersteller Volvo kündigt an ab 2030 nur noch Elektroautos und diese nur noch online verkaufen zu wollen. Hakan Samuelsson, der Präsident von Volvo gab dies bekannt und begründete die Entscheidung, dass Volvo nicht mehr...

Zoom als Krisenprofiteur

Das kalifornische Unternehmen Zoom ist seit der Corona Krise fast jedermann bekannt. Das Unternehmen bietet Videokonferenzlösungen an und erfreut sich durch die Verbreitung von Homeoffice während des Lockdowns größter Beliebtheit, auch im privaten Bereich. Bei...

Umwelt: Bitcoin verbraucht mehr Strom als die Niederlande

Laut dem von der Univiersity of Cambridge erstellten Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index verbraucht  Bitcoin rund 119 Terawattstunden Strom pro Jahr. Neue Bitcoins entstehen durch das Lösen komplizierter Rechenaufgaben. Steigende Kurse ziehen dabei noch...

Bitcoin Nummer eins bei Cryptowährungen

Bitcoin hat laut CoinMarketCap mit Abstand die größte Marktkapitalisierung mit 881 Mrd. US-Dollar gefolgt mit großem Abstand von Ethereum, Tether und Ripple. Alle Cryptowährungen konnten in den vergangenen Monaten an Wert zulegen. Schuld daran ist unter anderem auch...

Talente behalten, nicht verheizen!

Der Fachkräftemangel ist auch Anfang 2021 trotz der höchsten Arbeitslosigkeit in Österreich in der Nachkriegszeit eine der größten Herausforderungen in österreichischen Unternehmen. Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit Aufgrund der Corona Krise hat sich die Welt seit...

Mut bei Veränderung

Für ein echtes Veränderungsvorhaben braucht man Mut als ManagerIn, richtig viel Mut. Das war früher einfacher. In der Vergangenheit wurde Organisationen hauptsächlich optimiert. Damit ist gemeint, dass bestehende, funktionale Prozessmuster schneller, schmäler,...