Digital Interessierte

  1. Home
  2.  » Digital Interessierte

Chancen und Nutzen

Die digitale Transformation hat sehr positive Auswirkungen auf unser Privat- und Familienleben. Denken wir an unsere Smartphones, ohne die wir uns ein Leben kaum mehr vorstellen können. Haustechnik erleichtert unser Leben und ermöglicht auch länger selbstbestimmt zu Hause zu leben. Im Auto erleichtern diverse Assistenten die Fahrt und wir können uns kaum noch vorstellen, wie es war, ohne Navi unterwegs zu sein. Digitale Tools vermindern die Notwendigkeit für Geschäftsreisen, das reduziert den CO2 Ausstoß.

Digital Interessierte Logo

Herausforderungen und Risiken

Wo List ist, ist auch Schatten. So entstehen viele neue Jobs, aber andere althergebrachte verschwinden. Denken Sie nur an z.B. BankmitarbeiterInnen. Wie können wir uns auf diese Veränderungen in der Arbeitswelt bestmöglich vorbereiten? Die am stärksten wachsende Kriminalität ist Cyberkriminalität. IT Sicherheit ist in allen Lebenslagen also ein wichtiges Thema. Durch die Digitalisierung der Medien funktioniert die Finanzierung des Journalismus nicht mehr ausreichend. Und wie gut das Homeschooling mittels digitaler Tools funktioniert haben gerade alle Eltern schmerzhaft kennengelernt. Und die Digitalwährung Bitcoin verbraucht so viel Strom wie die Niederlande. Elektronische Geräte lassen sich nicht mehr reparieren sondern können nur weggeworfen werden. Das ist schlecht für unseren ökologischen Fußabdruck.

Themen

 

Digitalks

Wir laden Dich ein, Dich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Wir bieten hier die Veranstaltungsreihe “Digitalks” an. Digitalks finden monatlich zu aktuellen Themen statt und sind zum Kennenlernen kostenlos zu besuchen.

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.
Bitte schauen Sie demnächst wieder vorbei
oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

Informiert bleiben

Unser Newsletter bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu den unterschiedlichen Themenbereichen, die wir behandeln.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten unserer Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen durchgeführt. Wir brauchen immer helfende Hände für die unterschiedlichsten Themen.

Fördermitglied werden

Als Interessensvertretung agieren wir im Sinne der Gesellschaft, frei von Einzelinteressen.
Das stellen ermöglichen regelmäßige Beiträge, die unsere Unabhängigkeit sicherstellen.
Ab 1€ / Monat ist man dabei ohne Bindung.

Aktuelle Artikel

Zur Zulässigkeit der Speicherung des Impfstatus

Offener Brief an Gesundheitsminister Mückstein, Datenschutzbehörde und Wirtschaftskammer. Sehr geehrter Herr Minister, sehr geehrte Damen und Herren, §36 Abs 2 Z 14 DSG definiert Gesundheitsdaten als "personenbezogene Daten, die sich auf die körperliche oder geistige...

Medien die vierte Gewalt

Einer der meistbesuchten Artikel auf unserer Seite ist "Medien die vierte Gewalt" aus dem Jahre 2018. Es zeigt sich aufgrund der aktuellen Entwicklungen um Ex-Bundeskanzler Kurz (ÖVP), dass dieses Thema nichts an Aktualität verloren hat. Qualitätsjournalismus hat in...

IT-Sicherheit macht Schule

Brandneu herausgekommen ist eine "Verordnung des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung über IKT-gestützten Unterricht und Datensicherheitsmaßnahmen im Schulwesen", kurz IKT-Schulverordnung. Hier gibt es endlich Vorgaben zum Datenschutz an Österreichs...

Facebook’s role in Brexit – and the threat to democracy

What was Facebook's role in Brexit? In an unmissable talk, journalist Carole Cadwalladr digs into one of the most perplexing events in recent times: the UK's super-close 2016 vote to leave the European Union. Tracking the result to a barrage of misleading Facebook ads...

Nutzung von Gesichtserkennungssoftware

In der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage der Abgeordneten zum Nationalrat Katharina Kucharowits (SPÖ) zum Thema der Nutzung von Gesichtserkennungssoftware durch die Polizei wird deutlich, dass die Software vorwiegend zur Aufklärung von leichten Delikten und...

Facebook entfernt Minipulationsnetzwerke

Seit kurzem informiert Facebook in monatlich erscheinenden "Coordinated Inauthentic Behavior Reports" darüber, was das größte Soziale Netzwerk der Welt gegen koordinierte Bemühungen, die öffentliche Debatte für ein strategisches Ziel zu manipulieren, unternimmt....

Roland Weißmann zum ORF Generaldirektor bestellt

Roland Weißmann wurde am 10.8.2021 mit großer Mehrheit der Stiftungsräte zum neuen ORF Generaldirektor gewählt. Die Wahl zeigt wieder die Schwächen des Konstrukts des ORF Stiftungsrates. Österreich benötigt wie jede Demokratie zwei Dinge, die in Österreich...

IT-Bedrohungen für Unternehmen

Laut einer aktuellen Studie von Hiscox geben rund ein Drittel der Befragten Unternehmen an von Virenbefall betroffen zu sein. Kompromittierende Geschäftsmails und Distributed Denial of Service (DDoS) Attacken machen ebenfalls ein Drittel aus. Datenverluste treten bei...

Geschützt im Internet?

Für 8,6 Milliarden US-Dollar übernimmt Norton den tschechischen Antivirensoftware-Hersteller Avast . Bereits im Dezember 2020 kaufte das Unternehmen den deutschen Konkurrenten Avira. Österreich ist mit 44% der Befragten führend bei denjenigen die sich im Internet für...

Hackerangriff auf Sowana in Salzburg

Der letzte öffentlich bekannt gewordene Angriff auf die Salzburgmilch ist nicht einmal ganz ein Monat her, schon ist wieder ein Unternehmen Opfer eines Verschlüsselungstrojaners geworden. Die Sowana HandelsgmbH wurde laut Medienberichten Opfer eines Hackerangriffs mit...